Certified LeSS Practitioner: Principles to Practices


Certified LeSS Practitioner Kurs in deutscher Sprache.

In diesem 3-tägigen Seminar lernen Sie Large Scale Scrum (LeSS) kennen, das Framework zur Anwendung von Scrum in großen Organisationen.

Large Scale Scrum (LeSS) ist ein Framework um agile Entwicklung über mehrere Teams zu skalieren. LeSS basiert auf den Scrum Prinzipien wie z.B. Empirik, Cross-Funktionalen und selbst gemanagten Teams. LeSS bietet leichtgewichtige, strukturelle Regeln und Richtlinien für die Einführung von Scrum in großen Produkt Entwicklungen.

In diesem „Certified LeSS Practitioner“ Kurs erarbeiten die Teilnehmer in kleinen Gruppen, wie sie lokale Optimierung in unterschiedlichsten Bereichen erkennen, vermeiden und stattdessen das Gesamtsystem optimieren können. Ein gutes Organisationsdesign, das die Ziele des Unternehmens unterstützt, ist in großen Produktenwicklungen der wichtigste Schlüssel zum Erfolg. In vielen praktischen "systems modelling" Session bekommen die Teilnehmer die Antwort auf die Frage: Warum? Und entwickeln so ein tiefes Verständnis für erfolgreiches Organisationsdesign und Large-Scale Scrum.

Der Kurs beinhaltet Erfahrungsberichte einiger LeSS Einführungen, viele Übungen zu konkreten Fragestellungen der Teilnehmer und ausführliche Q&A Sessions um sicherzustellen, dass die Interessen der Teilnehmer umfassend berücksichtigt werden. Wolfgang wird darüber hinaus seine langjährige Erfahrung aus großen, deutschen und internationalen Unternehmen mit den Kursteilnehmern teilen und so die Theorie mit praxisrelevanten Beispielen belegen.

Der „Certified LeSS Practitioner“ Kurs ist für jeden, der sich gerade in einer großen, agilen Software Entwicklung Organisation befindet oder sich für das Thema: „Wie kann ich in großen Organisationen wirklich agil Arbeiten“ interessiert. Das Grundlagenwissen über Scrum wird vorausgesetzt. Dieses Wissen kann mit einem Certified ScrumMaster oder einem Professional ScrumMaster Kurs oder durch lesen der Scrum Literatur wie z.B. des Scrum Primer erlangt werden. Praktische Erfahrung mit Scrum ist natürlich hilfreich.

Die Kurssprache ist deutsch, die Kursunterlagen werden in englische Sprache bereitgestellt.

Agenda

Why LeSS
LeSS Overview
LeSS Principles
Sprint
Lean Thinking
Systems Thinking
Global vs. Local Optimization
Queuing Theory
Product Definition
Feature Teams
Requirement Areas
Product Owner
LeSS Huge
Scrum Master
Coordination
Done
Technical excellence
Adoption
Management
LeSS Organization
LeSS Simulation
Project vs. Product
Case Study

Nach dem Kurs:

Alle Teilnehmer werden ein Certified LeSS Practitioner und erhalten ein Login Account auf Webseite der LeSS Company http://less.works. Hier können Sie weitere Informationen zu LeSS finden, auf die Kurzunterlagen zugreifen und mit den Kurzteilnehmern in Kontakt bleiben.

Alle Teilnehmer erhalten Zugriff auf die elektronische Version der drei LeSS Bücher.

Trainer: Wolfgang Steffens

Wolfgang is a Certified LeSS Trainer from LeSS Company, a passionate Lean & Agile Coach, Scrum Master, and Systems Thinker with a high level of energy. He has worked 20 years for Nokia/Nokia Siemens Networks.

He has ten years of practical experience as a Lean and Agile coach in large-scale lean and agile adoptions. He has also been leading the Program Management Development function on business unit level for four years and was a development manager in program management on company level for four years. Wolfgang’s experience covers also working as Program Manager for five years including successful commercial launch of products.


Recently he traveled for over 3 years around the world with his dogs on a motorcycle.

Currently he is working as an Agile Coach and trainer for Gosei where his recent engagements have taken him to Large-Scale Scrum adoptions (LeSS) in a traditional insurance company and digital manufacturing field.