Certified DevOps Professional

  Wie kann ich einen Prüfungstermin planen?

Klicken Sie hier, um Ihre Prüfung zu planen

 

Prüfungsmethoden

 

Wie kann ich eine Zeitverlängerung beantragen?

 

Was ist 2TRY?

Certified DevOps Professional

275,00 $
+ 0 % (0.00 USD) Taxes
Die Prüfung ist gültig in:    Deutschland
Sprache
Prüfungsform

This exam can only be booked together with a training.

Kein Prüfungstermin verfügbar

Zusatzoptionen

(+35,00 $)
(+20,00 $)

Die international anerkannte Zertifizierung Certified DevOps Professional vermittelt umfassendes Wissen und Best Practices im Bereich DevOps. Das Zertifizierungstraining hat einen starken und direkten Praxisbezug, wie DevOps derzeit von leistungsstarken Organisationen angewandt wird, um die betriebliche Leistungsfähigkeit im Hinblick auf die Prozesse zur Softwarebereitstellung ganzheitlich zu optimieren.Die Inhaber dieses Zertifikats kennt die wichtigsten Herausforderungen und Faktoren für eine Prozess-Implementierung nach DevOps, unter der Berücksichtigung von Prinzipien und Praktiken von DevOps in allen Phasen des gesamten Prozessablaufs. Es werden die Fähigkeiten als auch die Überwindung möglicher Einschränkungen betrachtet und Praktiken erlernt, welche eine kontinuierliche Verbesserung der Wertschöpfung ermöglichen.Die Zertifizierung “DevOps Professional” wird im Rahmen von Schulungen durch akkreditierte Trainingsprovider angeboten.

Für nähere Informationen zum gesamten DevOps Zertifizierungsprogramm sowie akkreditierten Trainingsprovidern besuchen Sie gern auch unsere Informationsseite unter: https://pages.isqi.org/devops-program

Wie erlangen Sie diese Zertifizierung?

Um die Zertifizierung “Certified DevOps Professional” zu erlangen, müssen Sie ein akkreditiertes Training besuchen sowie daran anschließend die Prüfung ablegen und bestehen. Die Schulung bereitet Sie optimal auf die Prüfung zum “Certified DevOps Professional”vor; den Teilnehmern werden relevante Inhalte und Themen anschaulich erläutert und vermittelt. Die Schulung wird sowohl als Online- oder E-Training als auch als Vor-Ort-Schulung angeboten.Die Prüfung kann über Online mit Prüfungsaufsicht (Remote-Proctored) abgelegt werden.

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Es gibt keine spezifischen Anforderungen an erforderlichen Vorzertifizierungen. Grundkenntnisse in der Informationstechnologie sowie Erfahrungen mit der Arbeit im Team sind von Vorteil. Verpflichtend zum Antritt der Prüfung ist der Besuch eines Trainings bei einem anerkannten und akkreditierten Trainingsprovider.. Ein reines Selbststudium zur Vorbereitung auf die Prüfung ist nicht zulässig.

Welche Vorteile haben Sie?

Mit der Zertifizierung “Certified DevOps Professional” besitzen Sie eine unabhängige, international anerkannte Zertifizierung zum Know-how-Nachweis im Bereich DevOps.

Während des Trainings, dessen Besuch Voraussetzung für das Examen ist, wird Ihnen eine hochgradig interaktive und kollaborative Schulungserfahrung geboten, welche verschiedene DevOps-Konzepte durch praktische Übungen, spielerische Interaktionen und Simulationen zu erlernen. Der Kursinhalt umfasst weiterhin Gruppendiskussionen und multimedialen Präsentationstechniken.Mit Ihrer Zertifizierung zum “Certified DevOps Professional”

  • kennen Sie die Schlüsselfaktoren für DevOps und verstehen diese einzusetzen
  • wissen Sie welche Auswirkungen eine leistungsfähiger Softwarebereitstellung-Prozess auf die allgemeine, organisatorische Leistung im Unternehmen haben kann
  • sind Sie in der Lage, Engpässe bei der Softwarelieferung zu identifizieren und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten
  • erlernen die den Begriff der psychologischen Sicherheit sowie dessen Bedeutung einzuschätzen
  • erlernen Sie Lean-Management-Prinzipien
  • erlernen Sie gängige Praktiken- z.B. wie CI/CD, DevSecOps, Cloud Adoption - zu nutzen.

An wen richtet sich diese Schulung?

Die Schulung richtet sich an alle Interessenten zum Thema DevOps, die an der Umsetzung von DevOps-Prozessen beteiligt sind. Besonders interessant ist sie für:

  • Entwicklerteams
  • DevOps Engineers
  • Site Reliability Engineers
  • Test- und Automation Engineers
  • Infrastructure Architects
  • Integrationsspezialisten
  • IT Manager
  • Product Owners, Scrum Masters, sowie Agile- und Lean-Trainer
  • Projektmanager
  • Release Engineers
  • Systemadministratoren und -Ingenieure

Welche Zertifizierungen können Sie anschließen?

Die Zertifizierung zum “Certified DevOps Professional” ist das erste von vier weiteren Zertifizierungen des DevOps-Zertifizierungsprogramms. Sie ist damit Voraussetzung für die Teilnahme an den nachfolgenden Modulen:

  • Certified DevOps Practitioner
  • Certified DevSecOps Practitioner
  • Certified DevOps Leadership

Für nähere Informationen zum gesamten DevOps Zertifizierungsprogramm besuchen Sie gern auch unsere Informationsseite unter: https://pages.isqi.org/devops-program

DevOn
DevOps_NL-P

Technische Daten

Board
DevOn
Prüfungsfragen
40
Mindestpunktzahl
65 %
Prüfungsdauer
60 min
Voraussetzungen
Es gibt keine spezifischen Anforderungen an erforderlichen Vorzertifizierungen. Grundkenntnisse in der Informationstechnologie sowie Erfahrungen mit der Arbeit im Team sind von Vorteil. Verpflichtend zum Antritt der Prüfung ist der Besuch eines Training
Produktart
Exam
Training
required