Certified DevSecOps Practitioner

  Wie kann ich einen Prüfungstermin planen?

Klicken Sie hier, um Ihre Prüfung zu planen

 

Prüfungsmethoden

 

Wie kann ich eine Zeitverlängerung beantragen?

 

Was ist 2TRY?

Certified DevSecOps Practitioner

225,00 $
+ 0 % (0.00 USD) Taxes , + inflation surcharge: $
Dieser Preis ist gültig für eine Prüfung in:    Deutschland
Sprache
Prüfungsform

Kein Prüfungstermin verfügbar

Zusatzoptionen

(+10,00 $)
(+35,00 $)
(+20,00 $)

Im Jahr 2022 wird die Integration von DevSecOps mit der Entwicklung von Produkten und Unternehmensanwendungen weiter voranschreiten. Dies wird von Entwicklern vorangetrieben, die kritische Sicherheitsprobleme erkennen und um diese Probleme anzugehen, müssen sie über die richtigen Tools verfügen. In der modernen Welt von heute braucht fast jedes Unternehmen Sicherheitstools, die Schwachstellen aufzeigen und die richtigen Schritte zu deren Behebung empfehlen. Sicherheitsbedrohungen werden weiterhin ein ernstes Risiko darstellen, nicht nur in der Softwareentwicklung, sondern auch in der Unternehmensinfrastruktur. Die Definition der Rolle von Menschen und Prozessen gegenüber der Technologie allein wird dazu beitragen, eine weitreichendere Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Die international anerkannte Zertifizierung zum Certified DevSecOps Practitioner bietet die Bandbreite an Wissen und bewährten Praktiken, die derzeit von leistungsstarken Organisationen angewandt werden, um die Fähigkeit zur Softwarebereitstellung und operativen Leistung ganzheitlich aufzubauen. Inhaber des Zertifikats verstehen die wichtigsten Herausforderungen und Triebkräfte für die Einführung von DevSecOps, die Prinzipien und Praktiken, die während des gesamten Prozesses anzuwenden sind, sowie die Fähigkeiten, mit denen die Einschränkungen beseitigt und die Wertschöpfung kontinuierlich verbessert werden kann.

Die Zertifizierung wird durch akkreditierte Schulungen unterstützt.

Für nähere Informationen zum gesamten DevOps Zertifizierungsprogramm sowie akkreditierten Trainingsprovidern besuchen Sie gern auch unsere Informationsseite unter: DevOps Information.

Wie erlangen Sie diese Zertifizierung?

Um die Zertifizierung Certified DevSecOps Practitioner zu erlangen, müssen Sie die Prüfung zum Certified DevSecOps Practitioner bestehen. Sie müssen kein akkreditiertes Training besuchen. Wir empfehlen die Teilnahme an einem Training, die Schulung bereitet Sie optimal auf die Prüfung zum “Certified DevOps Professional”vor; den Teilnehmern werden relevante Inhalte und Themen anschaulich erläutert und vermittelt.
Die Schulung wird sowohl als Online- oder E-Training als auch als Vor-Ort-Schulung angeboten.Die Prüfung kann über Online mit Prüfungsaufsicht (Remote-Proctored) abgelegt werden.

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Es gibt keine spezifischen Anforderungen an erforderlichen Vorzertifizierungen. Grundkenntnisse in der Informationstechnologie sowie Erfahrungen mit der Arbeit im Team sind von Vorteil.

Zum Antritt der Prüfung ist der Besuch eines Trainings bei einem anerkannten und akkreditierten Trainingsprovider nicht notwendig. Ein reines Selbststudium zur Vorbereitung auf die Prüfung ist zulässig.

Welche Vorteile haben Sie?

Mit der Zertifizierung Certified DevOps Professional besitzen Sie eine unabhängige, international anerkannte Zertifizierung zum Know-how-Nachweis im Bereich DevOps.

Während des Trainings, dessen Besuch Voraussetzung für das Examen ist, wird Ihnen eine hochgradig interaktive und kollaborative Schulungserfahrung geboten, welche verschiedene DevOps-Konzepte durch praktische Übungen, spielerische Interaktionen und Simulationen zu erlernen. Der Kursinhalt umfasst weiterhin Gruppendiskussionen und multimedialen Präsentationstechniken.

Mit Ihrer Zertifizierung zum Certified DevOps Professional

  • kennen Sie die Schlüsselfaktoren für DevOps und verstehen diese einzusetzen
  • wissen Sie welche Auswirkungen eine leistungsfähiger Softwarebereitstellung-Prozess auf die allgemeine, organisatorische Leistung im Unternehmen haben kann
  • sind Sie in der Lage, Engpässe bei der Softwarelieferung zu identifizieren und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten
  • erlernen die den Begriff der psychologischen Sicherheit sowie dessen Bedeutung einzuschätzen
  • erlernen Sie Lean-Management-Prinzipien
  • erlernen Sie gängige Praktiken- z.B. wie CI/CD, DevSecOps, Cloud Adoption - zu nutzen.

An wen richtet sich diese Schulung?

Die Schulung richtet sich an alle Interessenten zum Thema DevOps, die an der Umsetzung von DevOps-Prozessen beteiligt sind. Besonders interessant ist sie für:

  • Entwicklerteams
  • DevOps Engineers
  • Site Reliability Engineers
  • Test- und Automation Engineers
  • Infrastructure Architects
  • Integrationsspezialisten
  • IT Manager
  • Product Owners, Scrum Masters, sowie Agile- und Lean-Trainer
  • Projektmanager
  • Release Engineers
  • Systemadministratoren und -Ingenieure

Welche Zertifizierungen können Sie anschließen?

Die Zertifizierung zum Certified DevOps Professional ist das erste von vier weiteren Zertifizierungen des DevOps-Zertifizierungsprogramms. Sie ist damit Voraussetzung für die Teilnahme an den nachfolgenden Modulen:

  • Certified DevOps Practitioner (in Bearbeitung)
  • Certified DevSecOps Practitioner
  • Certified DevOps Leadership (in Bearbeitung)

Für nähere Informationen zum gesamten DevOps Zertifizierungsprogramm besuchen Sie gern auch unsere Informationsseite unter: DevOps Information.

DevOps_NL-AL-CDSecPrac

Technische Daten

Board
DevOn
Prüfungsfragen
40
Mindestpunktzahl
75 %
Prüfungsdauer
90 min
Voraussetzungen
Darüber hinaus gibt es keine spezifischen Anforderungen an erforderlichen Vorzertifizierungen. Grundkenntnisse in der Informationstechnologie sowie Erfahrungen mit der Arbeit im Team sind von Vorteil.
Produktart
Exam
Training
required

Download

DevSecOps Practitioner Syllabus

Download (563.46k)