iSAQB® Software Architecture - Advanced Level


Als Software-Architekt sind Sie für die Komponenten und das Zusammenspiel innerhalb eines Systems zuständig. Mit der international gültigen Zertifizierung iSAQB® Certified Professional for Software Architecture – Advanced Level zeigen Sie, dass Sie nicht nur über technische, sondern auch über methodische und kommunikative Kompetenz im Bereich Software-Architektur verfügen. Die Zertifizierung richtet sich an Software-Architekten mit fortgeschrittenen Kenntnissen.

Wie erlangen Sie diese iSAQB® - Zertifizierung?

Um die Zertifizierung zu erlangen, müssen Sie erfolgreich eine Prüfung ablegen. Das für die Prüfung relevante Wissen können Sie sich in Form eines Trainings bei einem anerkannten iSAQB®-Trainingsanbieter aneignen.

Bei dem Training zum iSAQB® Certified Professional for Software Architecture – Advanced Level werden den Teilnehmern die relevanten Inhalte und Themen anschaulich erläutert und vermittelt. Der Lehrplan des Trainings besteht aus einzelnen Modulen, die sich jeweils einem bestimmten Schwerpunkt der Kompetenz von Professionals für Software-Architektur widmen:

  • Methodische Kompetenz: Systematisches Vorgehen bei Architekturaufgaben, unabhängig von Technologien,
  • Technische Kompetenz: Kenntnis und Anwendung von Technologien zur Lösung von Entwurfsaufgaben,
  • Kommunikative Kompetenz: Fähigkeiten zur produktiven Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholdern, Kommunikation, Präsentation, Argumentation, Moderation.

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Um die Prüfung zum iSAQB® Certified Professional for Software Architecture – Advanced Level ablegen zu können, benötigen Sie die Zertifizierung zum iSAQB® Certified Professional for Software Architecture − Foundation Level. Außerdem werden mindestens drei Jahren Berufserfahrung in der IT-Branche, dabei Mitarbeit an Entwurf und Entwicklung von mindestens zwei unterschiedlichen IT-Systemen, vorausgesetzt sowie die Teilnahme an einer lizensierten Schulung (oder vergleichbare anerkannte Schulungen oder Zertifikate) im Umfang von insgesamt mindestens 70 Credit Points aus allen drei verschiedenen Kompetenzbereichen mit mindestens 10 Credit Points in jedem Kompetenzbereich.

Welche Vorteile haben Sie?

Mit der Zertifizierung zum iSAQB® Certified Professional for Software Architecture – Advanced Level

  • besitzen Sie eine international anerkannte Zertifizierung.
  • können Sie eigenständig und methodisch fundiert mittlere bis große IT-Systeme entwerfen.
  • Übernehmen Sie in IT-Systemen mittlerer bis hoher Kritikalität technische und inhaltliche Verantwortung.
  • konzipieren, entwerfen und dokumentieren Sie Maßnahmen zur Erreichung nichtfunktionaler Anforderungen.
  • begleiten Sie Entwicklungsteams bei der Umsetzung dieser Maßnahmen begleiten.
  • steuern Sie architekturrelevante Kommunikation in mittleren bis großen Entwicklungsteams.

An wen richtet sich diese Schulung?

Die Schulung richtet sich an alle Interessierte zum Thema Software-Architekturen mit fortgeschrittenen Kenntnissen. Besonders interessant ist sie für:

  • Software-Designer, Software-Entwickler,
  • Software-Architekten,
  • System-Analytiker.

Welche Zertifizierungen können Sie anschließen?

Zurzeit gibt es noch keine Zertifizierung, die an die Zertifizierung zum iSAQB® Certified Professional for Software Architecture – Advanced Level anschließt. Das Expert Level befindet sich aktuell in der Planung.

Newsletter abonnieren

Ich stimme zu, dass iSQI mir E-Mails mit Infos und Angeboten zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an exam@isqi.org oder auf dem Postweg widerrufen. Ferner habe ich die Möglichkeit, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail, die ich erhalte, die Einwilligung zu widerrufen.