Lean Six Sigma Academy – Green Belt (Theorie)


Bei Six Sigma handelt es sich um eine Methode zur Prozessverbesserung unter Anwendung analytischer und statistischer Verfahren. Six Sigma basiert auf dem „Continuous Improvement Maturity Model” (CIMM), das bei der Entwicklung von Weltklasse-Produkten eingesetzt wird. „Lean bedeutet in diesem Zusammenhang, dass mehrere Prozesse übergreifend betrachtet werden und somit eine ganzheitliche Prozessoptimierung stattfinden kann.

Die international gültige Zertifizierungen der Lean Six Sigma Academy (LSSA) ermöglichen in den Bereichen Prozessverbesserung, Qualitätsmanagement und Produktentwicklung eine Spezialisierung auf vier Stufen. Diese nennen sich Yellow Belt, Orange Belt, Green Belt und Black Belt.

Das Training für die Zertifizierung LSSA Green Belt ist sehr praxisorientiert und ermöglicht Ihnen die Verbesserung von Prozessen in Ihrem Unternehmen.

Die Green Belt Zertifizierung besteht aus zwei Teilen: einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil mit jeweils einer anschließender Prüfung.

Die hier angebotene Zertifizierung deckt den theoretischen Teil der LSSA Green Belt Prüfung ab. Dies wird auf dem Zertifikat entsprechend ausgewiesen. Eine vollständige Lean Six Sigma Zertifizierung setzt das Bestehen beider Teile voraus. Sie können die vollständige Green Belt Zertifizierung erreichen, wenn Sie innerhalb von drei Jahren nach dem Bestehen des Theorie-Teils auch die Prüfung des praktischen Teils bestehen.

Wie erlangen Sie diese LSSA-Zertifizierung?

Um die theoretische Zertifizierung zu erlangen, müssen Sie erfolgreich eine Prüfung ablegen. Das für die Prüfung relevante Wissen eignen Sie sich in Form eines Trainings an.

Bei dem Training zum LSSA Green Belt werden den Teilnehmern die relevanten Inhalte und Themen anschaulich erläutert und vermittelt. Der Lehrplan umfasst die Einführung in Six Sigma und den Aufbau eines Phasenmodells.

Der Six-Sigma-Ansatz zur Verbesserung der Wertschöpfungskette in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen arbeitet nach der standardisierten „DMAIC Cycle”-Vorgehensweise (Define, Measure, Analyze, Improve, Control), die während des Trainings ausführlich besprochen und projektbezogen angewandt wird. Parallel zu den Lerneinheiten bearbeiten Sie ein Verbesserungsprojekt in Ihrem Unternehmen unter dem Gesichtspunkt von Six Sigma und besprechen die Fortschritte im Kurs.

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Es gibt keine speziellen Anforderungen oder geforderte Vor-Zertifizierungen. Alle vier LSSA-Zertifizierungen können unabhängig voneinander durch die notwendige(n) Prüfung(en) erworben werden (Theorie-Teil).

Welche Vorteile haben Sie?

Mit der Zertifizierung LSSA Green Belt

  • besitzen Sie eine international anerkannte Zertifizierung.
  • sind Sie im Detail mit der Six Sigma-Philosophie vertraut.
  • können Sie die DMAIC-Methode und Tools zu Six Sigma sicher anwenden.
  • erlernen Sie statistische Grundlagen, um Prozessleistungen verbessern zu können.
  • sind Sie in der Lage, Six Sigma-Projekte erfolgreich umzusetzen.

An wen richtet sich diese Schulung?

Die Schulung richtet sich an alle Interessierten zum Thema Lean Six Sigma. Besonders interessant ist sie für

  • Abteilungsleiter, Projektleiter,
  • Ingenieure, Prozessingenieure,
  • Prozessmanager.

Welche Zertifizierungen können Sie anschließen?

Eine vollständige Lean Six Sigma Zertifizierung setzt das Bestehen beider Zertifizierungs- bzw. Prüfungsteile (Theorie und Praxis) voraus.

Innerhalb von drei Jahren nach dem Bestehen des Theorie-Teils können Sie den praktischen Teil der Prüfung absolvieren. Hierfür ist die Einreichung von Projekten notwendig, welche anschließend durch akkreditierte Master Black Belt Prüfer bewertet werden.

Passend zur Zertifizierung LSSA Green Belt empfehlen wir Ihnen die LSSA-Zertifizierungen Yellow Belt, Orange Belt und Black Belt.

Darüber hinaus könnten auch folgende Zertifizierungen für Sie interessant sein:DevOps Agile Skills Association (DASA) DevOpsiSQI® Certified Agile Tester (CAT)iSQI® Certified Agile Business Analysis (CABA)

Newsletter abonnieren

Ich stimme zu, dass iSQI mir E-Mails mit Infos und Angeboten zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an exam@isqi.org oder auf dem Postweg widerrufen. Ferner habe ich die Möglichkeit, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail, die ich erhalte, die Einwilligung zu widerrufen.