IREB CPRE Advanced, Requirements Management PRACTITIONER

  Wie kann ich einen Prüfungstermin planen?

Klicken Sie hier, um Ihre Prüfung zu planen

 

Prüfungsmethoden

 

Wie kann ich eine Zeitverlängerung beantragen?

 

Was ist 2TRY?

IREB CPRE Advanced, Requirements Management PRACTITIONER

295,70 $
+ 0 % (0.00 USD) Taxes
Dieser Preis ist gültig für eine Prüfung in:    Deutschland
Sprache
Prüfungsform

Kein Prüfungstermin verfügbar

Zusatzoptionen

(+35,00 $)
(+20,00 $)

Ein Requirements Engineer analysiert, dokumentiert und verwaltet die Anforderungen aller Beteiligten eines Projekts. Somit stellt er die Verbindung zwischen den Anforderungen der Kunden, Entwickler, Tester und Anwender her. In Vorbereitung auf die Zertifizierung zum IREB Certified Professional for Requirement Engineering – Advanced Level, Requirements Management - Practitioner - vertiefen Sie Ihr Wissen zum Requirements Management. Sie lernen, durch konsequentes Management der Anforderungen Herausforderungen im Projekt zu meistern und den Erwartungen aller Stakeholder gerecht zu werden.

Wie erlangen Sie diese IREB Zertifizierung?

Um die Zertifizierung zu erlangen, müssen Sie eine Prüfung ablegen. Die Prüfung besteht aus ca. 45 Multiple-Choice-Fragen und dauert 75 Minuten. Auf Antrag kann die Prüfungszeit für Nicht-Muttersprachler um 15 Minuten verlängert werden.

Das für die Prüfung relevante Wissen können Sie sich im Selbststudium anhand des Lehrplans oder in Form eines Trainings bei einem anerkannten IREB-Trainingsanbieter aneignen. Bei dem Training zum IREB CPRE Advanced Level Requirements Management - werden den Teilnehmern die relevanten Inhalte und Themen anschaulich erläutert und vermittelt. Sie wenden Ihre erworbenen Kenntnisse an Fallbeispielen an und vertiefen sie durch praktische Übungen.

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Zulassungsvoraussetzung für die Prüfung zum IREB CPRE Advanced Level Requirements Management - Practitioner - ist der Besitz der Zertifizierung IREB Certified Professional for Requirements Engineering, Foundation Level oder der Zertifizierung Requirements Engineering der British Computer Society (BCS).

Um die Prüfungsfragen korrekt beantworten zu können, müssen Sie den Lehrstoff beherrschen, der im Lehrplan des entsprechenden Advanced Level Moduls Requirements Management definiert ist.

Der Besuch einer Schulung ist keine Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung, wird jedoch empfohlen.

Welche Vorteile haben Sie?

Mit der Zertifizierung IREB Certified Professional for Requirement Engineering, Advanced Level Requirements Management - Practitioner -:

  • besitzen Sie eine unabhängige, international anerkannte Zertifizierung um Ihr Know-how im Bereich Requirements Engineering mit der Spezialisierung auf das Anforderungsmanagement nachzuweisen.
  • weisen Sie ein tiefes Verständnis nach für die verschiedenen beruflichen Rollen und die Verwaltungsarten im Requirements Management.
  • demonstrieren Sie, dass Sie Prozesse zur Bewältigung von Anforderungen kennen und dass Sie die damit verbundenen Strukturierungen, Verbesserungen und Veränderungen umsetzen können.

An wen richtet sich diese Zertifizierung?

Die Zertifizierungen zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) richten sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Requirements Engineering, Business Analyse und Testing. Besonders interessant sind sie für:

  • Software-Designer, Software-Entwickler, Software-Architekten, Software Tester,
  • System-Analysten, Business-Analysten,
  • Projektmanager, Produktmanager,
  • Change Manager, Qualitätsmanager.

Welche Zertifizierungen können Sie anschließen?

Möchten Sie Ihre profunden Kenntnisse im Bereich des Anforderungsmanagements auf einem noch höheren Level nachweisen? Dann informieren Sie sich über den IREB CPRE Advanced Level Requirements Management - Specialist -!

Wir empfehlen außerdem die IREB Advanced Level Module:

Arbeiten Sie in einem Agilen Umfeld? Dann könnten Ihnen die folgenden Zertifizierungen nutzen:

CPRE-AL-P-MAN

Technische Daten

Board
International Requirements Engineering Board (IREB) e.V.
Prüfungsfragen
45
Mindestpunktzahl
70 %
Prüfungsdauer
75 min
Voraussetzungen
Zertifizierung IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level oder Zertifizierung Requirements Engineering der British Computer Society (BCS)
Produktart
Exam
Training
recommended

Download

CPRE AL P Exam Rules DE

Prüfungsordnung zum Certified Professional for Requirements Engineering Advanced Level - Practitioner v1.1 - DEUTSCH

Download (143.31k)

CPRE AL P Exam Rules EN

Examination regulations for the Certified Professional for Requirements Engineering Advanced Level - Practitioner v1.1 - ENGLISH

Download (170.02k)

Handbuch IREB Management DE

Handbuch IREB CPRE Advanced Level - Requirements Management 2.1 DEUTSCH

Download (5.38M)

Handbook IREB Management EN

Handbook IREB CPRE Advanced Level - Requirements Management 2.1 ENGLISH

Download (5.36M)

Syllabus CPRE AL Management DE

IREB CPRE Advanced, Requirements Management Syllabus V2.1 - DEUTSCH

Download (3.11M)

Syllabus CPRE AL Management EN

IREB CPRE Advanced, Requirements Management Syllabus V2.1 - ENGLISH

Download (3.5M)

Mock Exam Questions DE

Mock exam questions IREB CPRE AL Requirements Management Practitioner - Syllabus 2.1 - DEUTSCH

Download (647.34k)

Mock Exam Answers DE

Mock exam answers IREB CPRE AL Requirements Management Practitioner - Syllabus 2.1 - DEUTSCH

Download (653.83k)

Mock Exam Questions EN

Mock exam questions IREB CPRE AL Requirements Management Practitioner - Syllabus 2.1 - ENGLISH

Download (842.58k)

Mock Exam Answers EN

Mock exam answers IREB CPRE AL Requirements Management Practitioner - Syllabus 2.1 - ENGLISH

Download (855.67k)