Practitioner in Agile Quality (PAQ)

  Wie kann ich einen Prüfungstermin planen?

Klicken Sie hier, um Ihre Prüfung zu planen

 

Prüfungsmethoden

 

Wie kann ich eine Zeitverlängerung beantragen?

 

Was ist 2TRY?

Practitioner in Agile Quality (PAQ)

400,00 $
+ 0 % (0.00 USD) Taxes , + inflation surcharge: $
Dieser Preis ist gültig für eine Prüfung in:    Deutschland
Sprache
Prüfungsform

Kein Prüfungstermin verfügbar

Zusatzoptionen

(+10,00 $)
(+35,00 $)
(+20,00 $)

++  ACHTUNG: Diese Prüfung ist derzeit nur in englischer Sprache verfügbar! ++

PAQ ist jetzt Teil des Zertifizierungsportfolios der A4Q (Alliance for Qualification)!   

A4Q PAQ ist eine Agile-Zertifizierung mit beschleunigtem Lernprozess und einem sehr praktischen Fokus. Sie wurde entwickelt, um Menschen mit aktuellen Agile-Kenntnissen dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten in einer intensiven Lernumgebung auf ein Practitioner-Niveau zu bringen. 

PAQ lässt die Teilnehmer in agile Praktiken eintauchen, wobei der Schwerpunkt auf den wesentlichen Kompetenzen liegt, die in hochleistungsfähigen agilen Teams benötigt werden, die sich auf die Steigerung des Werts für das Unternehmen und den Kunden konzentrieren. Ein Practitioner in Agile Quality kann Agile als einen effektiven Weg nutzen, um die Bereitstellung von Qualitätssoftware zu beschleunigen.  

Der Kurs baut auf bestehenden Testverfahren, Software-Qualitätsmanagement und agiler Theorie auf. Er ist so konzipiert, dass er die Teilnehmer durch praktische Anwendung, Erfahrungsaustausch und gemeinsames Lernen inspiriert und ihnen Vertrauen einflößt.

Der Kurs unterstützt die Teilnehmer bei der Vorbereitung auf die PAQ-Praxisbeurteilung (Zertifizierungsprüfung), die auf das PAQ Competency Framework abgestimmt ist.

Das neue A4Q PAQ 2.0 legt noch mehr Wert auf eine schnelle Qualitätslieferung und die Verantwortung des gesamten Teams für die Qualität. Der Anteil praktischer Elemente in der Schulung wurde durch die Einführung des neuen "Ticketz" erhöht. Hierdurch ist es den Teilnehmern noch besser möglich, im Lernprozess Praktiken zu erkunden und zu erleben.  

Agile Qualität ist die gemeinsame und gleichberechtigte Verantwortung des gesamten Teams. A4Q PAQ 2.0 eignet sich für Entwickler, BAs, Projektmanager, Teamleiter, Tester, Scrum Master und alle anderen Mitglieder eines agilen Entwicklungsteam, die mithilfe von Agile kontinuierlich bessere Produkte, Dienstleistungen und Benutzererfahrungen liefern müssen. 

Mehr Informationen finden Sie hier

Kontaktieren Sie uns bitte unter der Email Adresse exam@isqi.org oder Ihren Schulungsanbieter

Wie erlangen Sie die Zertifizierung Practitioner in Agile Quality?

Um sich zertifizieren zu lassen, müssen Sie an einem PAQ-Schulungskurs teilnehmen und die praktische Prüfung bestehen. 

A4Q PAQ-Kandidaten werden unter kontrollierten Bedingungen geprüft, um zertifiziert zu werden.  Die Prüfung kann entweder direkt am Ende des A4Q-PAQ-Schulungskurses oder in einem separaten Termin abgelegt werden. Die Prüfung dauert insgesamt 120 Minuten (für Nicht-Muttersprachler der Prüfungssprache stehen 25 % zusätzliche Zeit zur Verfügung). 

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen (die zusammen innerhalb der 120 Minuten abgelegt werden):

Die "Theoretische Bewertung" (40%) 

Hier wird das Verständnis des Kandidaten für den Inhalt von A4Q PAQ bewertet und umfasst sowohl Multiple-Choice-Fragen als auch szenariobasierte Fragen, die kurze schriftliche Antworten erfordern. 

Die "Praktische Bewertung" (60%)

Das praktische Assessment umfasst User Stories, die zugehörige Design-Dokumentation sowie eine mit Fehlern behaftete "Multi-Drop"-Anwendung. 

Hinweis: Während des Kurses werden die Soft Skills der Teilnehmer durch den Trainer evaluiert. Jegliche kursinterne Bewertung der Soft Skills und jegliches Feedback zählen nicht für die A4Q PAQ-Zertifizierung (es werden keine Noten vergeben, die in die Abschlussbewertung einfließen).

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Dies ist ein praktischer Kurs. Von den Kandidaten wird erwartet, dass sie über Wissen zum agilen Arbeiten verfügen. Das kann nachgewiesen werden durch z.B. eine der Zertifizierungen iSQI® Certified Agile Essentials (CAE), iSQI® Certified Scrum Master Pro, ISTQB® Foundation Level Agile Tester ODER durch zwei Jahre Berufserfahrung in agilen Projekten.

Weiterhin wird von den Kandidaten erwartet, dass sie bereits grundlegende Praktiken und Techniken anwenden können, z.B.:

  • Kenntnisse des Testdesigns – EP / BVA / State Transition / Entscheidungstabellen / Exploratory
  • Grundlegende Testterminologie
  • Verstehen des Unterschieds zwischen funktionalen und nicht-funktionalen Tests, einschließlich der grundlegenden Konzepte von Leistungs- und Usability-Tests
  • Ausführen aller Aktivitäten, die mit dem grundlegenden Testprozess verbunden sind

Dies ist notwendig, um erfolgreich an dem praktischen, erfahrungsorientierten Kurs teilzunehmen. Andernfalls ist es für die Teilnehmer schwierig, den Kurs und die Prüfung innerhalb der Kursdauer zu absolvieren.

Welche Vorteile haben Sie?

Mit der Zertifizierung Practitioner in Agile Quality weisen Sie folgende Kompetenzen nach:

  • Agile Mindset – Sie können alle Soft-Skills anwenden, die für die agile Denkweise des agilen Manifests und der dazugehörigen Prinzipien geeignet sind.
  • Faster Delivery – Sie optimieren die Bereitstellung der Produkte, indem Sie effizient und effektiv arbeiten und somit schneller Aufgaben erledigen können.
  • Build Quality In – Sie stellen sicher, dass alle Teammitglieder die Qualitätsanforderungen des Produkts während des gesamten Produktlebenszyklus kennen und einhalten.
  • Engineering principles – Sie maximieren den geschäftlichen Nutzen in dem Sie wiederholbare, überprüfbare und anpassbare Prozesse verwenden und damit gleichzeitig technische Fehler vermeiden.
  • Continuous testing – Sie unterstützen die Integration von Code, indem Sie mehrmals täglich Tests planen, aufbauen und durchführen, um die Elemente in die vorgeschriebene Form zu bringen und fertig zu stellen.
  • Scalability – Sie identifizieren zusätzliche Risiken und notwendige Änderungen, um Prozesse basierend auf der Teamgröße und/oder -Verteilung entsprechend zu skalieren.

An wen richtet sich diese Schulung?

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihre Agile-Fähigkeiten verbessern wollen und sich für eine schnellere und qualitativ hochwertige Bereitstellung von funktionierender Software einsetzen. Dies sind insbesondere Entwickler, BAs, Projektmanager, Teamleiter, Tester, Scrum Master und alle anderen Mitglieder eines agilen Entwicklungsteam.

 

Welche Zertifizierungen passen dazu?

Folgende Zertifizierungen könnten Sie ebenfalls interessieren: 

PAQ-Cert

Technische Daten

Board
Alliance for Qualification
Prüfungsfragen
8
Mindestpunktzahl
60 %
Prüfungsdauer
150 min
Voraussetzungen
Von den Kandidaten wird erwartet, dass sie über Wissen zum agilen Arbeiten verfügen.
Produktart
Exam
Training
required

Download

PAQ 2.0 Competency Framework

Download (482.95k)

PAQ 2.0 Course Overview

Download (357.2k)